Sie sind hier: Organspende  
 ORGANSPENDE
Allgemeines
Hornhautspenden
Wer kann spenden??
Was passiert...
Was ist zu tun??

ORGANSPENDE
 

Unter einer Hornhaut-Transplantation versteht man die Übertragung einer Spender-Hornhaut auf Patienten, um eine hornhautbedingte Erblindung zu verhindern.. Jeder kann durch eine Hornhautspende einem Patienten das Sehvermögen wiedergeben.

Im Gegensatz zu Deutschland haben wir in Österreich andere Gesetze betreff der Organspende. In Österreich ist die Organspende viel lockerer geregelt: Hier müsste man zu Lebzeiten schriftlich festhalten, wenn man ausdrücklich keine Organspende wünscht - ansonsten ist jeder (v.a. an Kliniken) Verstorbene in Österreich ein potentieller Organspender!

Warum die Warteliste für Keratoplastik dennoch so lang ist, ist nicht ganz durchsichtig erkennbar und erklärbar: es dürfte eine Kombination von geringer Anzahl von Spendern (nicht alle Verstorbenen eignen sich dazu, zB höheres Alter, Infektionserkrankungen und div. Krebserkrankungen schließen eine Organspende aus), Engpässe von OPs und Chirurgen (an den größeren Kliniken), falsches Setzen von OP-Prioritäten etc… sein.


 

Allgemeines

Hornhautspenden

Wer kann spenden??

Was passiert...

Was ist zu tun??